GKM

Grosskraftwerk Mannheim Vorstand sieht Wechsel von Kohle zu Gas als „logischen Schritt“ – wenn der Staat unterstützt

GKM hofft auf Umbau-Förderung

Archivartikel

Mannheim.Der Beschluss steht – und viele Fragen sind offen. Vor gut fünf Wochen beschloss eine Kommission der Bundesregierung das Aus für Stromerzeugung mittels Kohle im Jahr 2038. Wie das für Betreiber wie das Grosskraftwerk Mannheim (GKM) im Detail vonstattengeht, ließ die Kohlekommission aber weitgehend offen. Dazu die wichtigsten Fragen und Antworten:

Wie lange wird es das GKM überhaupt ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00