Gesundheit

Kongress Rheumatologen tagen in Mannheim / Patient berichtet von seinem Leidensweg

„Konnte nicht mal Flaschenöffnen“

Archivartikel

Mannheim.Norbert Senk hat auf der Liege Platz genommen. Sein rechtes Bein ist angewinkelt. Privatdozent Dr. Urs Benck, Leitender Oberarzt an der Universitätsmedizin Mannheim (UMM), hebt es an, dreht es vorsichtig nach rechts, dann nach links. „Tut das weh?“, will er wissen. „Heute nicht“, antwortet sein Patient und lacht. Der 55-Jährige leidet an Lupus – genau genommen an einem „Systemischen Lupus

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00