Fußball

Fußball Israels Trainer wütet nach Niederlage in Slowenien

Herzog bringt Spieler zum Weinen

Archivartikel

Tel Aviv.Andreas Herzog verlor nach der so gut wie verpassten EM-Qualifikation der israelischen Fußball-Nationalmannschaft die Beherrschung. Nach Medienberichten soll der frühere Bundesliga-Profi nach der 2:3 (0:1)-Niederlage am Montag in Slowenien in der Kabine sein Team derart angegangen sein, dass gestandene Spieler geweint hätten. Wie israelische Medien am Dienstag berichteten, soll Herzog aus Wut

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1482 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00