Fußball

Fußball Borussia Dortmund erlebt beim 1:2 gegen den 1. FC Köln einen bösen Rückfall in überwunden geglaubte Zeiten

Die Mentalitätsdebatte ist zurück

Archivartikel

Dortmund.Lucien Favre war mächtig bedient. Dass der BVB bei der ersten Heimniederlage gegen den 1. FC Köln seit 29 Jahren zweimal auf den gleichen Trick hereinfiel, verstärkte beim Dortmunder Coach den Frust über den Rückfall in überwunden geglaubte Zeiten. „Ich bin tief enttäuscht. Zwei solche Tore sind schwer zu akzeptieren“, kommentierte er die kuriose Gegentreffer-Doublette beim peinlichen 1:2

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema