Fußball

Fußball DFB und DFL sind gefordert wie selten zuvor / Spannung vor EM-Vergabe

Aufgaben und Probleme

Archivartikel

Frankfurt.Mit dem Rückzug von DFL-Präsident Reinhard Rauball hat sich im deutschen Fußball eine weitere Baustelle aufgetan. Der Dortmunder kandidiert 2019 nicht mehr. Wahlen stehen dann auch beim DFB an, wo Verbandschef Reinhard Grindel stark in der Kritik steht. Keine Frage: Es gibt gerade viele Brennpunkte für die beiden Fußball-Dachorganisationen im Land des

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema