Fuchs Petrolub

Fuchs Petrolub

Kurt Bock soll Aufsichtsrat leiten

Mannheim.Wechsel an der Aufsichtsratsspitze von Fuchs Petrolub: Wie der Mannheimer Schmieröl-Hersteller gestern mitteilte, will der Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Hambrecht sein Amt zum 7. Mai niederlegen. Übernehmen soll Kurt Bock (Bild), ebenso wie Hambrecht ein ehemaliger Vorstandschef des Ludwigshafener Chemie-Konzerns BASF. „Wir haben einfach ein gutes Verhältnis zur BASF“, sagte gestern eine Fuchs-Sprecherin auf Anfrage.

2020 will zudem der stellvertretende Vorsitzende Erhard Schipporeit aus dem Aufsichtsrat ausscheiden. Der Rat will Hilti-Chef Christoph Loos als Nachfolger vorschlagen.