Finanztipps

Erbe Bei der Steuererklärung müssen Hinterbliebene auch Kunst, Münzen oder Oldtimer angeben

Teures Sammelgut im Nachlass

Archivartikel

Düsseldorf.Kunst, Oldtimer, Münzen – viele Menschen sammeln mit Leidenschaft. Stirbt der Besitzer, gehen die Sammlungen an die Erben. Das interessiert auch das Finanzamt. „Erben sind verpflichtet, dem Fiskus schriftlich mitzuteilen, dass ihnen etwas vermacht wurde“, sagt Peter Ambos, Fachanwalt für Steuerrecht in Düsseldorf.

Damit müssen sich die Hinterbliebenen aber nicht beeilen. „Im Prinzip

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3617 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00