Finanztipps

Finanzen Deutsche Sparer gelten als risikoscheu – das nutzen Betrüger aus / Fünf Warnsignale für Verbraucher

Mit Sicherheit in der Falle

Archivartikel

Bremen.Beim Sparen wollen viele Bundesbürger keine Experimente. Sicherheit ist eines der wichtigsten Anlagekriterien. Kein Wunder, dass rund 50 Prozent ihr Geld auf dem Girokonto lassen, wie eine repräsentative Umfrage von Kantar im Auftrag der Postbank zeigt. Jeder Dritte parkt demzufolge Geld auf dem Sparkonto. Geringe Zinssätze empfinden viele weniger bedrohlich als mögliche Kursschwankungen von

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00