Feudenheim

Ost/Feudenheim BDS will mit Aktion Gewerbe stärken

Rosen für die Kundschaft

Archivartikel

Mit einem Blumengruß will der Bund der Selbstständigen (BDS) Feudenheim die Geschäftswelt auf der Hauptstraße stärken: Am 18. Juli verteilen BDS-Mitglieder an drei Stationen auf der Hauptstraße Rosen für die Kundschaft. Wie die Vorsitzende des BDS, Doris Kirsch, gegenüber dieser Zeitung erklärt, gehe es ihrer Organisation darum, die durch die Corona-Krise schwer erschütterten Gewerbetreibenden

...

Sie sehen 46% der insgesamt 884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00