Feudenheim

Ost/Feudenheim Stadt macht nach Bürgerbeschwerden Vorstoß am Au- und Wingertsbuckel

Nachts soll bald Tempo 30 gelten

Archivartikel

Die Stadt will beim Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe die Einführung einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 am Au- und Wingertsbuckel in den Nachtstunden von 22 bis 6 Uhr beantragen (wir berichteten). Der Bereich umfasst die siedlungsnahe (östliche) Fahrbahn der Straße „Am Aubuckel“ und „Wingertsbuckel“ bis zur Einmündung Talstraße sowie den „Wingertsbuckel“ zwischen Talstraße bis

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3510 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00