Feudenheim

Feudenheim

Ausstellung über Carolus Vocke

Archivartikel

Er hat bei Ernst Throm in Feudenheim gewohnt, und eine Ringstraße im Stadtteil ist nach ihm benannt: Carolus Vocke (1889-1979) hat Spuren in Feudenheim hinterlassen. Auch das Bild am Westgiebel des Bonhoefferhauses stammt von ihm. Ihm zu Ehren lädt der Verein für Ortsgeschichte ab Sonntag, 9. September, 14 Uhr, bis zum 30. September, zu einer Ausstellung im Vereinsheim in der Eintrachtstr. 26

...

Sie sehen 57% der insgesamt 703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00