Familie und Erziehung

Erziehung Wie Eltern mit fluchenden Kindern umgehen können / Ignorieren hilft meist wenig – Kreativität umso mehr

Mit Quatschwörtern gegen Schimpftiraden

Archivartikel

Fürth.„Du Arsch!“ – wenn dem eigenen Kind so ein Ausdruck über die Lippen kommt, sind viele Eltern alles andere als begeistert. Wie kommt mein Kind darauf? Und was, wenn es das Wort beim Warten an der Supermarktkasse vor sich hin plappert?

„Kinder haben große Ohren und gehen damit sehr offen und interessiert durch die Welt“, erklärt Dana Mundt von der Onlineberatung der Bundeskonferenz für

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3399 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00