Familie und Erziehung

Freizeit Grundstein für spätere gesunde Ernährung legen

Mit Enkeln kochen

Archivartikel

Mannheim.Woraus besteht Kartoffelpüree? Wie kommen die lustigen grünen Pünktchen in den Kräuterquark? Solche Fragen stellen sich viele Kinder – und können sie gemeinsam mit den Großeltern beantworten.

„Lebensmittelzubereitung ist nicht nur eine Alltags-, sondern auch eine Kernkompetenz des Lebens“, sagt die Diplom-Oecotrophologin Sigrid Fellmeth, die sich auf Kinderernährung spezialisiert hat.

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1433 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00