Essen und Trinken

Wissenswertes

Archivartikel

Im 1963 eröffneten Wildpark Ludwigshafen-Rheingönheim tummeln sich 30 europäische Wildtierarten. Wie viele Tiere es insgesamt sind, ist schwer zu schätzen. Bei Fütterungen zählen die drei Tierpfleger dennoch regelmäßig. Wildparkleiter Hoffmann geht somit von ungefähr 200 Tieren aus. Während des Corona-Lockdowns und auch darüber hinaus sind einige Jungtiere in den 30 Hektar großen Eichenbaumischwald hinein geboren worden. Das Veranstaltungsangebot für Kinder im Wildpark ist indes noch nicht wieder aufgenommen worden – voraussichtlich ab September sind erste, kleinere Veranstaltungen möglich.

Verpflegung:

Tische für mitgebrachtes Picknick überall im Park verteilt

Restaurant in direkter Nähe:

„Wildparkstübchen“ Neuhöfer Straße 46, 67065 Ludwigshafen am Rhein Öffnungszeiten: Mittwochs bis sonntags ab 11.30 Uhr durchgehende Küche, Montag und Dienstag Ruhetag Hausmannkost, Gerichte ab 7,50 Euro. Gerichte für Kinder ab 2,70 Euro.

Zum Thema