Essen und Trinken

Schlürfen erwünscht

Archivartikel

Nach Sushi gibt es nun eine weitere japanische Spezialität, die auch in Deutschland Genießer begeistert: gelbe Nudeln, die neben allerlei Gemüse, Fleisch oder Fisch in einer Bowl schwimmen.

Sie sind genau das Richtige an kalten Tagen: Ramen. Japanische Nudelsuppen. Das ist eine dampfende Schüssel kräftiger Brühe mit einer großen Portion Nudeln und verschiedenen Einlagen. In vielen deutschen Städten eröffnen Ramen-Bars, in denen ausschließlich das beliebte Soulfood der Japaner auf der Karte steht.

Ramen bestehen grundsätzlich aus vier Bestandteilen: einer kräftigen Brühe,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00