Essen und Trinken

„Mama, mir schmeckt’s nicht“

Archivartikel

Welche Eltern kennen diesen Satz nicht? Frisches und gesundes Essen steht auf dem Tisch und die Kinder wollen es nicht essen. Doch man kann die Kleinen auch an Gemüse gewöhnen – mit Fantasie und wenigen Zutaten.

Schmeckt nicht! Warum machst du nie, was ich mag? Und was ist das Grüne da drin? Solche Kommentare von Kindern zum Essen sind meist Familienalltag. Dunja Rieber ärgert sich wie viele Eltern darüber. Aber sie weiß, wie man kleinen Mäkelfritzen sogar Gemüse andrehen kann.

Es sei nur das herbe Aroma von Gemüse, an das sich Kinder erst gewöhnen müssten, ist die Kochbuchautorin überzeugt.

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5414 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00