Edingen-Neckarhausen

Neckarhausen DLRG und Tauchclub Octopus gestalten abwechslungsreiches Ferienprogramm im Freizeitbad der Gemeinde / Neue Schwimmkurse starten nach den Ferien

Spaß über und unter Wasser

Archivartikel

„Ich bin schon zum vierten Mal bei dem Ferienspaß dabei. Es ist immer wieder toll hier abzutauchen“, sagt Sophia Schubert. Buchstäblich eintauchen ins Ferienvergnügen, das konnten rund 35 Buben und Mädchen beim Wasserspaß im Freizeitbad. Die DLRG Ortsgruppe Ladenburg/Edingen-Neckarhausen organisierte zusammen mit der Gemeinde und dem Weinheimer Tauchclub Octopus einen feucht-fröhlichen Nachmittag. Die Ferienkinder hatten im Freizeitbad „freie Bahn“ und schwammen auf einer Woge der Begeisterung.

Montags ist das Freizeitbad für die Besucher zwar geschlossen, aber in den Sommerferien macht man eine Ausnahme, damit die Kids ihren Wasserspaß haben. „32 Kinder waren angemeldet, es kamen noch ein paar Kurzentschlossene, die ebenfalls mit von der Partie sind“, erklärte Schwimmmeister Niklas Schöfer. „Wir haben mit Gemeinschaftsspielen wie Fangen im Wasser und einem Staffel-Training angefangen“, berichtete DLRG-Jugendleiter Manuel Müller.

Neben dem Spaßfaktor wollten die ehrenamtlichen Lebensretter auch Grundkenntnisse aus dem Rettungsschwimmen vermitteln. Außerdem standen verschiedene Lernelemente der Kinder- und Jugendschwimmkurse auf dem Programm, die nach den Sommerferien wieder im Edinger Kleinhallenbad beginnen. Wer lieber ab- statt auftauchten wollte, der konnte sich an Clemens Müller vom Tauchclub Octopus halten. Er hatte Taucherbrillen, Schnorchel und Flossen für das Unterwasser-Rugby mitgebracht: „Diese Form des Rugby ist kein harter Sport, daran haben auch Kinder und Jugendliche ihren Spaß.“ Aufgetauchte wagten derweil den Ritt auf der aufgeblasenen Gummi-Krake, die die Stadt Eppelheim zur Verfügung gestellt hatte.

Neben Schwimmen, Toben und Tauchen gönnte sich die muntere Schar auch das blubbernde Sprudelvergnügen im Whirlpool. Ein echtes Highlight stellte ein Sprung vom Drei-Meter-Brett dar. Runter ging’s immer, egal ob rittlings, bäuchlings oder gekonnt mit Salto vorwärts.

Info: Termine auf der Homepage: www.Ladenburg.DLRG.de