Edingen-Neckarhausen

Edingen

Schadstoffe werden gesammelt

Archivartikel

In vielen Haushalten fallen gelegentlich Produkte an, die umweltgefährdende Stoffe enthalten. Am Freitag, 7. September, können die Bürger der Gemeinde Edingen-Neckarhausen ihre Schadstoffe in der Zeit von 14 bis 17 Uhr am Parkplatz bei der Werner-Herold-Halle (Großsporthalle) in Edingen beim Schadstoffmobil abgeben.

Bei der Schadstoffsammlung der AVR Kommunal GmbH können folgende Stoffe umweltgerecht entsorgt werden: Flüssige Lacke, Pinselreiniger, Pflanzenspritzmittel, Rostschutzmittel, Spraydosen oder Reinigungsmittel. Die Schadstoffe werden in haushaltsüblichen Mengen angenommen. Nicht alle „unbequemen“ Abfälle sind allerdings Schadstoffe. Mehr Infos dazu, was dort abgegeben werden darf, findet man auf der Homepage. red

Info: Infos rund um den Abfall: www.avr-kommunal.de