Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Eigentümer des Einkaufszentrums wollen vorgeschriebene Bäume nicht pflanzen / Technischer Ausschuss lehnt Befreiung ab

Fehlendes Grün bringt Räte auf die Palme

Archivartikel

Rund 16 Millionen Euro hat die Metro Properties im Jahr 2016 in die „Revitalisierung“ des Einkaufszentrums investiert, das neben dem Handelsriesen Real mehrere Fachmärkte beherbergt. Zwei Jahre später sind aber offenbar nicht alle Vorgaben des Bebauungsplans und der Baugenehmigung umgesetzt. Das wurde jetzt im Technischen Ausschuss des Gemeinderates deutlich.

Knackpunkt ist vor allem

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3091 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00