Debatte

Sollte Homeschooling auch in Deutschland erlaubt sein, Frau Melas-Geiger?

Der Unterricht zu Hause wurde in Deutschland im Zuge der Corona-Krise notgedrungen eingeführt. Warum nicht aus der Not eine Tugend machen? Das zumindest fordert die Pädagogin und Buchautorin Margot Heike Melas-Geiger. Ein Gastbeitrag.

Im Zuge der aktuellen Corona-Pandemie wurden alle deutschen Familien und Lehrkräfte überraschend mit dem Thema Homeschooling – im Deutschen Hausunterricht, Heimunterricht oder Unterricht zu Hause genannt – konfrontiert. Durch die ergriffenen Schutzmaßnahmen lernten Familien mit Kindern auch hierzulande das Konzept des Homeschooling – gezwungenermaßen – kennen. Diese Form der Beschulung ist in

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00