Coronavirus

Vier Todesfälle im Rhein-Neckar-Kreis und in Heidelberg

Archivartikel

Rhein-Neckar/Heidelberg.Im Rhein-Neckar-Kreis sind drei Männer verstorben. Einer war zwischen 70 und 80 Jahre alt, die anderen beiden zwischen 80 und 90 Jahren. Auch in Heidelberg hat es einen Todesfall gegeben: ein Mann zwischen 90 und 100 Jahren ist im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Aus Rücksicht gegenüber den Verstorbenen und den Angehörgen werden keine näheren Informationen veröffentlicht. Wie das

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema