Coronavirus

Coronakrise Das Virus sorgt bei Kirchen auch für leere Kassen und Einbußen in Millionenhöhe

Kirchen müssen sparen - Millionenverluste wegen Corona

Archivartikel

Stuttgart.Wochenlang mussten sich Christen etwas einfallen lassen: Gottesdienstbesuche mit gemeinsamem Singen und Beten waren in der Corona-Krise nicht möglich. Nun zwingt die Pandemie auch die kirchlichen Finanzverwalter zur Kreativität. Die katholische Erzdiözese Freiburg hat bereits mit einer vorläufigen Haushaltssperre reagiert. Sie rechnet in diesem Jahr mit Kirchensteuereinbußen zwischen 23 und 63

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema