Coronavirus

Ein Todesfall und 112 Neuinfektionen in Rhein-Neckar

Archivartikel

Rhein-Neckar/Heidelberg.Erneut hat das Landratsamt Rhein-Neckar am Mittwoch einen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu vermelden: Ein zwischen 80 und 90 Jahre alter Mann aus dem Landkreis ist gestorben. Aus Rücksicht auf den Verstorbenen und die Angehörigen werden keine näheren Informationen mitgeteilt. Insgesamt sind dem Amt nun 84 im Zusammenhang mit dem Virus verstorbene Patienten bekannt.

Hinzu

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema