Coronavirus

Aktuelle Zahlen

Ein Todesfall im Rhein-Neckar-Kreis - 101 Neuinfektionen

Archivartikel

Rhein-Neckar/Heidelberg.Im Rhein-Neckar-Kreis ist ein Mann zwischen 50 und 60 Jahren im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Wie das zuständige Amt zudem am Sonntag mitteilte, gab es im Kreis 101 Neuinfektionen, wodurch die Sieben-Tage-Inzidenz auf 175,3 steigt. Genesen sind mittlerweile 4218 Personen, gestorben sind nun insgesamt 80 Menschen. Im Rhein-Neckar-Kreis gibt es insgesamt seit Beginn der Pandemie

...

Sie sehen 43% der insgesamt 935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema