Auto

Zahl der Verkehrstoten deutlich gesunken

Archivartikel

Im Urlaubsmonat Juli ist die Zahl der Verkehrstoten deutlich zurückgegangen. Insgesamt kamen im Juli 2016 auf deutschen Straßen 322 Menschen ums Leben. Das sind nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) 26 Personen oder 7,5 Prozent weniger als im Juli 2015. Die Zahl der Verletzten ist um 7,8 Prozent auf etwa 37.200 ebenfalls deutlich gesunken. Von Januar bis Juli 2016 kamen 175 Personen und damit sogar 9,0 Prozent weniger als in den ersten sieben Monaten des Jahres 2015 ums Leben. Die Zahl der Verletzten ging in diesem Zeitraum ebenfalls zurück, um 1,3 Prozent auf 219.200.