Auto

Voll in die weiße Wand

Archivartikel

Es passiert blitzschnell. Gerade noch herrscht gute Sicht. Doch dann kommt die Nebelwand - und alles ist weiß. Diese Situation ist in der kalten Jahreshälfte nicht selten - und höchst riskant. Davon zeugen mehr als 500 schwere Nebelunfälle pro Jahr.

"Tückisch am Nebel ist, dass er die Wahrnehmung der Fahrer täuscht", so der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Die eigene

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1485 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00