Auto

Moderne Scheinwerfer sind oft zu grell

Archivartikel

Schon seit der Einfühung von Xenonlicht gibt es viele Autofahrer, die Scheinwerfer als viel zu grell empfinden - wenn sie ihnen nachts entgegenkommen. Mit der LED-Technik ist es nicht besser geworden. Darum hat der ADAC getestet, ob und wie die moderne Lichtsysteme tatsächlich stören.

Dabei stellte sich heraus, dass manche LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten tatsächlich unnötig

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1574 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00