Auto

Die Eigenschaften des deutschen Traumautos

Archivartikel

Welche Eigenschaften muss ein Traumauto haben? Das Ergebnis könnte überraschen, denn ganz vorne liegt mit 83 Prozent eine umfassende Sicherheitsausstattung, gefolgt von einer hohen Umweltverträglichkeit des Autos (66 Prozent). Das ergab eine forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt.

Eine weniger wichtige Rolle spielen hingegen Innenausstattung, Design und Motorleistung. 53 bzw 52 Prozent freuen sich über hohen Komfort und umfassende Assistenzsysteme. Ein gutes Drittel (36 Prozent) legt Wert auf eine bestimmte Farbe beziehungsweise Lackierung. Und Ledersitze? Die gehören nur noch für elf Prozent unbedingt ins persönliche Traumauto.

Das Problem: Bei vielen Autobesitzern ist der Wunsch der Vater des Gedanken. Denn auf die Frage, ob sie ihr derzeitiges Auto als "Traumauto" bezeichnen würden, antworteten nur fünf Prozent der Teilnehmer mit "Ja". Für die meisten deutschen Autofahrer, nämlich 62 Prozent, ist das Auto ein reines Fortbewegungsmittel.