1899 Hoffenheim

Fußball Zum letzten Mal in dieser Saison fordert Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann seinen künftigen Club RB Leipzig

Zeiger springt für einen Abend in die Zukunft

Archivartikel

Zuzenhausen.Nur noch ein Dutzend Bundesliga-Spiele mit der TSG 1899 Hoffenheim. Für Julian Nagelsmann (kleines Bild) läuft die Uhr im Kraichgau runter – und heute springt der Zeiger für einen Abend in die Zukunft, wenn der 31 Jahre alte Erfolgscoach bei seinem künftigen Arbeitgeber RB Leipzig antritt. Zweimal hat Ralf Rangnick, sein künftiger Mitstreiter bei den Sachsen, das Duell der Taktikfüchse in

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00