1899 Hoffenheim

Fußball Ein Frankfurter Blitztor zum 1:0-Sieg verdirbt dem neuen Hoffenheimer Trainer Alfred Schreuder sein Bundesliga-Debüt

Tiefschlag nach 36 Sekunden

Archivartikel

Frankfurt.Ein Frankfurter Blitztor hat dem neuen Hoffenheimer Coach Alfred Schreuder seine Bundesliga-Premiere als Cheftrainer verdorben. Durch den Treffer von Martin Hinteregger in der ersten Minute siegte die Eintracht am Sonntag verdient mit 1:0 (1:0) und kann optimistisch zum Play-off-Hinspiel in der Europa League am Donnerstag bei Racing Straßburg fahren. „Für das erste Liga-Spiel war die Leistung

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4155 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema