1899 Hoffenheim

Fußball Hoffenheim verliert völlig unnötig mit 1:2 in Wolfsburg / TSG-Trainer ärgert sich über schwache zweite Halbzeit

Nagelsmann "richtig stinkig"

Archivartikel

Wolfsburg.Als Schiedsrichter Daniel Siebert das Bundesliga-Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und der TSG Hoffenheim abgepfiffen hatte, nahm sich 1899-Torhüter Oliver Baumann den Spielball und drosch diesen wutentbrannt quer durchs Stadion. Minuten später hatte sich der Zorn in massive Ernüchterung gewandelt: Baumann schlich mit hängendem Kopf wie ein geprügelter Hund in die Gäste-Kabine. Eine ähnliche

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema