1899 Hoffenheim

Fußball TSG Hoffenheim geht nach dem Sieg in Mainz mit viel Rückenwind ins Heimspiel gegen Schalke

Mentaler Energieschub

Archivartikel

Mainz.Mark Uth suchte sofort den Weg in die Fankurve. Ausgelassen feierte der Stürmer mit seinen Teamkollegen dort den Siegtreffer zum 3:2 (2:2) über den FSV Mainz 05. Die ganze Anspannung nach einem über weite Strecken wenig überzeugenden Auftritt fiel plötzlich ab. Aus Unzufriedenheit wurde Erleichterung. "Der Erfolg ist auch ein bisschen glücklich, aber wir hatten eine große Moral nach den vielen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema