1899 Hoffenheim

Fußball 1899 Hoffenheim spielt 1:1 beim SV Werder Bremen / Leonardo Bittencourt erzielt seinen ersten Saisontreffer für die TSG

Am Ende ein glücklicher Punkt

Archivartikel

Bremen.Die TSG Hoffenheim hat am Mittwochabend zum fünften Mal in Folge in der Bundesliga unentschieden gespielt. Vor 40 003 Zuschauern im Weserstadion hieß es am Ende etwas schmeichelhaft 1:1 gegen den starken SV Werder Bremen. Die Gastgeber waren prima auf den Gegner eingestellt.

Ob das an einer besonderen „Spionage“ lag? Nach Informationen der „Bild“-Zeitung schwirrte nämlich am Dienstag

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema