Open-Air - Udo Lindenberg rockt heute im Nürnberger Stadion / Es gibt noch Karten Wichtige Tipps für Besucher

Lesedauer: 

Das Panik-Spektakel mit Udo Lindenberg geht am heutigen Samstag im Nürnberger Stadion über die Bühne. Es wird der Höhepunkt und gleichzeitig das Ende der spektakulären Stadion-Trilogie von Udo Lindenberg sein. Mit einer LED-Wand, für die der Meister selbst bei den" Rolling Stones" Maß genommen hat ("Aber noch größer als im Hyde Park") und einem Kaleidoskop an musischen Artisten als Gästen, seinen engen Künstler-Freunden wird er die Fans knapp 180 Minuten lang untehalten.

Udo Lindenberg.

© Tine Acke
AdUnit urban-intext1

Eröffnet wird der Abend von der Bayern 1-Band. Vor Udo Lindenberg tritt dann Daniel Wirtz auf.

Anfahrt mit ÖPNV

Da Parkplätze nur begrenzt zur Verfügung stehen, empfiehlt sich für ortskundige unbedingt die umweltfreundlichere Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, um so den Straßenverkehr zu entlasten und nebenbei einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Hierfür stehen folgende öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung:

AdUnit urban-intext2

U-Bahn: Linie U11/U1 - Haltestelle Messe; S-Bahn: Linie S2 - Haltestelle Frankenstadion; Tram: Linie 6 - Haltestelle Dokuzentrum

Verkehrsführung

Zu beachten sind die Verkehrshinweise und Sonderregelungen vor Ort. Den Anweisungen des Ordnungspersonals sollte Folge geleistet werden. Weitere Informationen über die verfügbaren Parkflächen findet man auf der Stadion-Webseite: http://www.grundig-stadion.de/main-ger/?sid=info-anfahrt

Tageskasse

AdUnit urban-intext3

Es sind noch Karten an der Tageskasse erhältlich. Diese befindet sich an den Kassenhäuschen Ecke Hans-Kalb-Straße/Max-Morlock Platz. Auch Kurzentschlossene werden also die Möglichkeit haben das Panik-Spektakel live zu erleben! Dort können auch hinterlegte Karten abgeholt werden.

AdUnit urban-intext4

Professionelle Video- und Fotokameras dürfen nicht mitgenommen werden. Zur eigenen Sicherheit ist das Mitführen von Glasbehältnissen, Schirmen und jeglicher Pyrotechnik nicht erlaubt.

Dauer der Veranstaltung

Der Einlass erfolgt ab 17.30 Uhr. Im Vorprogramm treten zunächst die Bayern 1-Band und Wirtz auf, ehe um 20 Uhr Udo Lindenberg die Bühne betreten wird. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 23 Uhr.