AdUnit Billboard
Kino

"Der perfekte Chef" mit Javier Bardem

„Der perfekte Chef“ vereint Kapitalismuskritik mit tiefschwarzer Satire - und zeigt Javier Bardem in absoluter Höchstform. Der Film kommt diese Woche in die Kinos.

Von 
Gebhard Hölzl
Lesedauer: 
Alles im Lot? Javier Bardem ist Julio Blanco, Boss einer Fabrik für Industriewaagen. Und will unbedingt einen Preis für Unternehmensführung gewinnen. © Alamode/dpa

Er scheint einen Hang für verwegene Frisuren zu haben: Javier Bardem. Strohblond war er als Schurke und James-Bond-Gegenspieler in „Skyfall“, einen Pony à la Mireille Matthieu trug er als Bolzenschussgerät-Killer in „No Country for Old Men“, und nun ziert ihn als „Der perfekte Chef“ eine graumelierte Dauerwelle mit verwegener Stirntolle. Der Damenwelt scheint das zu gefallen. Der jungen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen