AdUnit Billboard
Midsommar

Leckeres zum längsten Tag

Für Finnen und Schweden ist es das Fest der Feste: Die Sonnenwende wird gefeiert – mit Erdbeeren, Heringen, Lachs und schon mal mit Kochen in der Sauna. Eine Anleitung fürs Mittsommer-Gefühl

Von 
Claudia Wittke-Gaida
Lesedauer: 
Kochbuchautorin Katariina Vuori (l) und die finnische Botschaftsrätin Tanja Huutonen belegen ihre Mittsommer-Wraps mit Lachs und Rentierfleisch. © Florian Schuh/dpa-tmn

Es ist kein Wunder: Wer so lange und dunkle Wintermonate hat, feiert den längsten Tag des Jahres richtig groß. Und zwar immer an dem Samstag, der zwischen 20. und 26. Juni liegt. „Nach Weihnachten ist es das wichtigste und vor allem das fröhlichste Fest des Jahres“, sagt Michaela Fuchs, die einen Blog über die nordische Küche betreibt. „Mahtava“ heißt er. Das ist finnisch und bedeutet so viel

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen