AdUnit Billboard
Zeitreise

Ein ganz privater Raum des Kurfürsten im Schlossgarten Schwetzingen

Hier war der Kurfürst nur Mensch, nicht Herrscher: Das Badhaus von Carl Theodor im Schwetzinger Schlossgarten ist ein in Form und Funktion einzigartiges Kleinod. In den Sommermonaten kann es besichtigt werden.

Von 
Peter W. Ragge
Lesedauer: 
Architektonisch einzigartig: Das Badhaus im Schwetzinger Schlossgarten, unten links die Badegrotte mit dem Vorhang aus Stuck, in der Mitte die verrußte Badhaus-Küche, wo das Wasser erwärmt wurde, und rechts das Schlafzimmer des Kurfürsten mit einem Nischenbett nur für ihn und seinen Leibstuhl. © Staatliche Schlösser und Gärten

Da ist die Hoheit also hinabgestiegen. Sieben Stufen sind es, dann kann Carl Theodor alles andere um sich herum vergessen. Dunkler Lahnmarmor umgibt ihn in der Grotte, aus einer Urne und aus vier mit fein modellierten Schlangenköpfen versehenen Bleirohren plätschert warmes Wasser. Es reicht dem Kurfürsten etwa bis zur Brusthöhe, wenn er auf einem der zwei Marmorbänkchen am Rande Platz nimmt.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1