AdUnit Billboard
Sinfoniekonzert in Würzburg - Ausnahmepianistin Olga Scheps eroberte die Herzen im Sturm

Zuhörer unter Strom gesetzt

Von 
ferö
Lesedauer: 
Selbstbewusst mit starker Bühnenpräsenz: Die 36-jährige Pianistin Olga Scheps im lebendigen Dialog mit dem Philharmonischen Orchester Würzburg. © Felix Röttger

Ungewöhnlich war das 1. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters im Konzertsaal der Würzburger Hochschule für Musik in mehrfacher Hinsicht. Endlich waren die Philharmoniker der Domstadt mit ihrem Dirigenten und GMD Enrico Calesso wieder live zu erleben. Doch war viel Geduld gefragt, bis ein beachtlicher Besucherstrom die Plätze im gut gefüllten Saal ohne Mund-Nasen-Schutz einnehmen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1