AdUnit Billboard
Deutschordensmuseum - Bommarius liest am Mittwoch

Skandal im Kaiserreich

Von 
ur
Lesedauer: 
Christian Bommarius stellt sein Buch „Der Fürstentrust“ vor. © Hans Edinger

Der in diesem Jahr mit dem Heinrich-Mann-Preis geehrte Christian Bommarius wird am Mittwoch, 28. Februar um 19.30 Uhr sein neues essayistisches Buch „Der Fürstentrust“ im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim vorstellen. Es geht darin um den größten Finanzskandal des Kaiserreichs, in den auch das Fürstenhaus Hohenlohe verwickelt war. Moderiert wird der Abend von dem Journalisten Michael Weber-Schwarz. Karten für die Veranstaltung gibt es an der Abendkasse des Deutschordensmuseums. ur

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1