AdUnit Billboard
Musikkabarett - Gleich zwei Auftritte beim Kunstverein

Schöne Mannheims ganz schön schräg

Lesedauer: 
Die Schönen Mannheims sind am 18. und 25. Oktober im Tauberbischofsheimer Engelsaal zu erleben. © van der Voorden

Die Jubiläumsshow der „Schönen Mannheims“ ist am Montag, 18. Oktober und Montag, 25. Oktober, jeweils um 20 Uhr beim Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal zu erleben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Schön, scharf, schräg: Sie sind wieder da – und wie. Mit voller Wucht und Energie. Wild, wunderbar witzig und wahnsinnig musikalisch. Zu ihrem zehnjährigen Bestehen können die Schönen, die seit 2014 schon neun Mal beim Kunstverein auftraten, auf fünf Programme zurückblicken.

Längst Kult geworden, lassen sich diese Vollblutmusikerinnen auch nach all den Jahren keinem bestimmten Genre zuordnen: Sie bestechen durch einen Mix aus Comedy, Musikkabarett, starken Stimmen und schauspielerischer Glanzleistung. Für ihre neue Show haben sich die Vier einige Kracher der Pop-, ach was, der Musikgeschichte schlechthin vorgenommen. Ob Oper, Schlager, Musical, Pop, Rock – nichts ist vor ihnen sicher.

Die Schönen – das sind die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer und Susanne Back sowie Operndiva Smaida Platais. Am Klavier: Die Meisterin der hochgezogenen Augenbraue Stefanie Titus, virtuos, einfühlsam und nervenstark.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1