Kulturpolitik - Das existenzbedrohte Mannheimer Kulturzentrum Zeitraumexit erhält von der Kulturstiftung des Bundes fast 180 000 Euro für das Festival Possmann freut sich über Geldspritze aus Berlin

Von 
Stefan M. Dettlinger
Lesedauer: 
Blickt sorgenvoll auf den Zeitraumexit-Geburtstag: Jan-Philipp Possmann. © Ruffler

„Das zeigt, welchen guten Ruf wir uns bundesweit erarbeitet haben“, sagt Jan-Philipp Possmann auf Anfrage der Redaktion. Gerade hat die Kulturstiftung des Bundes bestätigt, dass Possmanns Kulturhaus Zeitraumexit zum vierten Mal eine sechsstellige Summe für das Festival „Wunder der Prärie“ erhält: 179 000 Euro. „Man vertraut uns“, sagt er, „das ist nach all den Schwierigkeiten ein sehr

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen