AdUnit Billboard
Konzertkritik

Nick Cave zeigt rund 6000 Fans in Rastatt, wie aus Trauer Liebe wird

Bei der fast ausverkauften Premiere der Schlossfestspiele sprengt der australische Weltstar mit den Bad Seeds die Grenzen der Live-Musik

Lesedauer: 
Wie auf unserem Bild vom Montreux Jazz Festivals Mitte Juli hatte Nick Caves Interaktion mit dem Publikum auch im Residenzschloss messianische Züge. © Laurent Gillieron/dpa

Auch wer sehr viele Konzerte erlebt hat, wird Auftritte von Nick Cave ins alleroberste Regal sortieren. Denn viel besser geht es live einfach nicht. Zumal der 64-Jährige mit seiner seit Jahrzehnten eingespielten Band Bad Seeds das Genre Livemusik regelrecht sprengt. Das auch als Autor erfolgreiche Multitalent deklamiert seine Texte, die qualitativ im Feld direkt nach den Rocklyrik-Monolithen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen