AdUnit Billboard
Premiere - Jürgen R. Weber inszenierte am Mainfranken Theater Würzburg das Schauspiel "Molly Eyre" von Tamsin Kate Walker

Molière spielt mit in der Kita-Komödie

Lesedauer: 

Molièresche Charaktere: Anna Sjöström als Uta Treff, Anne Simmering als Ranga, Christina Theresa Motsch als Celesta und Edith Abels als Molly Eyre.

© Nico Manger

Vier junge Mütter, jede mit ihren eigenen persönlichen Problemen, wollen die Räume des Kindergartens umgestalten: Die toughe Rechtsanwältin Celesta schlägt einen Dancefloor vor, die ständig überforderte und kranke Hausfrau Ranga plädiert für einen Meditationsraum und Yoga-Lehrerin Uta Treff setzt sich bei der Abstimmung - möglicherweise nicht ganz reell und vor allem nicht ganz uneigennützig -

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1