Internationales Filmfestival

Mannheimer Festivalwettbewerb setzt politische Akzente

Zwei Spielfilme aus Tunesien und dem Iran überzeugen im Wettbewerb "On the Rise" des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg mit deutlicher Kritik an der gesellschaftlichen Realität der Länder

Von 
Thomas Groß
Lesedauer: 
Die Polizistin Fatma ermittelt in „Ashkal“. Der Film wird als eine Art Mystery-Thriller inszeniert. © IFFMH

Wie restriktiv, brutal und menschenverachtend das iranische Mullah-Regime tatsächlich ist, erlebt man derzeit wieder fast täglich in den Nachrichten. Im international hoch geachteten Gegenwartsfilm des Landes finden sich, der Zensur wegen, gleichwohl nur eher dezente Andeutungen der Kritik an politischen Umständen. Doch allgemeine gesellschafts- und zeitkritische Noten werden hier oft umso

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen