AdUnit Billboard
Staatsschauspiel - Calixto Bieto inszeniert Ödön von Horváths „Italienische Nacht“ in Stuttgart / 1931 in Berlin uraufgeführt

Eine nur allzu wahre, finstere Tragödie

Von 
Dieter Schnabel
Lesedauer: 

Mit seinen Operninszenierungen erregte Calixto Bieto, seit 2007 Direktor

des Teatro Arriaga in Bilbao, nicht nur einmal Aufsehen, indem er provozierte und sich den Ruf eines „Skandalregisseurs“ erwarb.

Dass der 55-jährige Katalane aber auch ganz anders kann, das zeigt er nun zum zweiten Mal im Stuttgarter Staatsschauspiel.

Nach „Bernarda Albas Haus“, der von ihm stimmend

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen