Heimkino - Rod Lurie verfilmt in „The Outpost“ die Schlacht US-amerikanischer Soldaten um das afghanische Kamdesh Blutiger Kampf ums Überleben

Von 
Gebhard Hölzl
Lesedauer: 
Befindet sich im Nordosten Afghanistans im Kampf gegen die Taliban: der amerikanische Soldat Clint Romesha (r., Scott Eastwood). © Telepool GmbH

Seit der Geburtsstunde des Films im Februar 1895 waren die USA in vier große Kriege verwickelt – die Weltkriege, den Korea- sowie den Vietnamkrieg. Während dieser Auseinandersetzungen wurden Filme produziert, die in ihren Aussagen und Botschaften die Politik rechtfertigten – mit gelegentlichen Ausnahmen wie Lewis Milestones „Im Westen nichts Neues“. Die Ursachen und Anlässe der Konflikte

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen