AdUnit Billboard

Mehr Räder drehen sich im Wind

Lesedauer: 
Ein Windrad im Sonnenuntergang im Bundesland Brandenburg. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB

Hoch in die Luft ragen sie, die Windräder. Wenn ihre Räder sich drehen, erzeugen sie Strom. Dieser Strom ist besser fürs Klima als zum Beispiel Strom aus Kohle.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Planung von Windrädern ist allerdings kompliziert. Denn Natur, Menschen und Tiere dürfen nicht zu sehr von ihnen gestört werden. Fachleute berichteten aber am Dienstag: Es geht voran mit der Windenergie. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden deutlich mehr neue Windräder gebaut als im ersten Halbjahr 2020. Die Experten sagen auch: Das reicht noch lange nicht.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1