Lange festhalten

Von 
Fränky
Lesedauer: 

Hallo, liebe Freunde! Wie ihr sicher wisst, ist Papa häufig von morgens bis abends außer Haus an der Arbeit. Ich bin froh, dass Mama dann für mich da ist.

AdUnit urban-intext1

Bevor ich zu Bett gehe, ist es für mich normal, meine Eltern zu umarmen. Doch kürzlich habe ich mir darüber Gedanken gemacht, wen ich sonst noch gerne mal wieder lange festhalten möchte. Da kamen mir natürlich meine Freunde in den Sinn. Doch unsere gemeinsame Zeit möchte ich lieber spielend verbringen.

Also habe ich weiter nachgedacht und bin bei Oma und Opa gelandet: Ich sag’s euch, wenn ich die beiden das nächste Mal wieder sehen kann, nehme ich sie so lange in den Arm wie noch nie.

Wen würdet ihr gerne mal wieder drücken? Vielleicht verratet ihr es mir ja – oder ihr malt einfach ein Bild, das wir dann auf unseren „Fränky’schen Nachrichten“ veröffentlichen können. Viel Spaß dabei!