Fränky'sche Nachrichten "Künstler des Jahres"

Von 
Fränky
Lesedauer: 

Für die Jungs von "One Direction" läuft es gerade richtig gut. Sie haben Millionen Fans auf der ganzen Welt, ihr neues Album verkauft sich prima - und Preise gewinnen sie auch ohne Ende.

AdUnit urban-intext1

Gerade bekam die Band zwei wichtige Musik-Preise. Die Auszeichnungen heißen American Music Awards. Sie wurden Sonntagabend in Los Angeles im Land USA verliehen.

"One Direction" gewann in den Kategorien "Künstler des Jahres" und "Beliebteste Pop-Band oder Rock-Band".

Auch für die Rapperin Nicki Minaj gab es zwei Preise.

AdUnit urban-intext2

Sängerin Taylor Swift gewann in gleich drei Kategorien. Sie holte aber keinen der Pokale persönlich ab.

  • "Erzähl mir was" - Kinder-Edition