AdUnit Billboard

Jede Menge Regen

Lesedauer: 
Auf dieser überschwemmten Autobahn bei Herne konnten die Leute nicht mehr weiterfahren. Foto: Arnulf Stoffel/dpa © Arnulf Stoffel/dpa

Das war einfach viel zu viel Regen! Die Autos konnten vor lauter Wasser nicht mehr weiterfahren auf der Autobahn 42 im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Menschen mussten warten, bis das Wasser abgelaufen war. Erst in der Nacht zum Freitag konnte die Polizei die Sperrung aufheben. Auch eine Menge Keller wurden überflutet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Experten rechnen damit, dass es auch am Wochenende in Teilen von Deutschland wieder Schauer, Gewitter und sehr starken Regen geben wird. Das gilt besonders am Samstagnachmittag im Westen und Südwesten sowie am Rand der Alpen. Im Norden kann aber die Sonne durchkommen.

Am Sonntag regnet es immer mal wieder in der nördlichen Hälfte des Landes. Andernorts wird das Wetter schöner: Es gibt mehr Sonne als Wolken und ist überwiegend trocken. Die Höchstwerte liegen bei 22 bis 29 Grad.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1